Welche Unterlagen benötigt man zur Anmeldung?

Die Anmeldung an die Realschule muss durch einen Erziehungsberechtigten erfolgen. Dabei müssen folgende Unterlagen vorgelegt werden:

  • Übertrittszeugnis der Grundschule/Hauptschule
  • Geburtsschein oder Geburtsurkunde
  • Ärztliche Atteste, z. B. für ADS, LRS oder Legasthenie
  • Sorgerechtsbescheid oder Auszug aus Scheidungsurteil bei geschiedenen bzw. getrennt lebenden Ehepartnern
  • Zeugnis von früheren Schulen, falls die Aufname nicht im Anschluss an den Besuch einer Volksschule erfolgt

Wichtige Termine

  • Informationsabend für den Eintritt in die 5. Jahrangsstufe am Dienstag 7. März 2017 um 19:00 Uhr in der Sporthalle am Europakanal
  • Hauptanmeldungen/Aufnahme (nur 5. Jahrgangsstufe) am 8. Mai 2017 und 9. Mai 2017 von 8:00 - 16:00 Uhr sowie am 10. Mai 2017 von 8:00 - 12:00 Uhr in der Anmeldewoche
  • Probeunterricht 16. Mai 2017 - 18. Mai 2017 (von 4. Jahrgangsstufe)

Anmeldeformular

Nutzen Sie unser neues PDF-Anmeldeformular. Drucken Sie bitte das Formular aus und bringen es bitte zur Anmeldung im Mai mit.