pepp_logoDie RS am Europakanal versucht mit PEPP (Personal Enhancement Portfolio Programm), die immer wichtiger werdende Kompetenzvermittlung zu vereinheitlichen. Unsere Schüler sollen durch aussagekräftige Zertifikate in ihren Leistungen und Talenten, die sie in ihrer Portfoliomappe sammeln, honoriert werden. Damit helfen wir ihnen, Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten zu bekommen. Mit PEPP beginnen die Schüler schon ab der 5. Jahrgangsstufe, sich in vier elementaren Bereichen (Soziales, Bewegung, Unterricht, Kreativität) zu engagieren und dabei auch ihre ihnen eigene Persönlichkeit entdecken und entwickeln zu können.

Wie funktioniert „PEPP“ denn nun genau?

Alle Schüler bekommen bei Schuleintritt ihre persönliche Portfoliomappe, in der sie während ihrer Schullaufbahn Zertifikate sammeln können. Die jeweiligen Lehrer stellen diese aus und die Schulleitung unterschriebt die Zertifikate, so dass unsere Schüler ein offizielles „Schuldokument“ erhalten. Die vier verschiedenen Farben der PEPP-Urkunden dienen der Einordnung in die o. g. Bereiche. So bekommen unsere Schüler schnell einen Überblick, worin ihre besonderen Stärken liegen.

Was wird denn überhaupt zertifiziert?

Hier gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten: Neben einer erfolgreichen Teilnahme an Schul- oder überregionalen Wettbewerben zeichnen wir z. B. auch soziales Engagement in Wahlfächern oder besonders hervorragende bzw. kreative Unterrichtsleistungen aus.

Was versprechen wir uns davon?

Im Wesentlichen zwei Dinge: Zunächst sollen sich die Schüler bei uns wertgeschätzt fühlen und Zeit haben, sich selbst und ihre Talente während ihrer Schulzeit erfahren zu können. Zweitens kann die Portfoliomappe den Start ins Berufsleben erleichtern. Viele Unternehmen sehen neben den reinen „Zahlennoten“ gerade auch das persönliche Engagement ihrer künftigen Mitarbeiter als bewerbungsrelevant an.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich weitere Fragen habe?

Prinzipiell an jeden Kollegen. An unserer Schule gibt es zudem ein PEPP-Team (Frau Windeck, Herr Lamprecht und Herr Wörner), das Ihnen jederzeit Ihre Fragen zum Thema beantwortet.

Ein Beispiel-Zertifikat können Sie hier einsehen:

pepp_zertifikat_beispiel