Profilklassen

Seit dem Schuljahr 2009/2010 gibt es an der Realschule am Europakanal in der 5. Jahrgangsstufe so genannte Profilklassen. Damit sollen die Interessen und Neigungen der Schülerinnen und Schüler individuell zusätzlich gefördert werden.

Bei der Anmeldung in die 5. Jahrgangsstufe entscheiden Sie sich als Eltern gemeinsam mit Ihren Kindern für eine Profilklasse. Wir bieten derzeit folgende Profile an:

  • Bläserklasse
  • Forscherklasse
  • Sportklasse
  • Designklasse
  • Ganztagsklassen (forschend, kreativ, bewegt)

Neben der Vermittlung von Fachkenntnissen in den verschiedenen Gebieten sollen die individuelle Persönlichkeitsentwicklung, die Teamfähigkeit, die Verlässlichkeit und das Verantwortungsbewusstsein der Schülerinnen und Schüler gestärkt werden.

Die Profilklassen werden in der 5. Klasse gebildet und zunächst bis zum Ende der 6. Klasse weitergeführt. Wegen der Wahlpflichtfächergruppenwahl setzen sich die 7. Jahrgangsstufen anders zusammen. Die Profilklassen können daher in ihrer bisherigen Form nicht weiter bestehen bleiben.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten in der Bläserklasse neben den beiden Musikstunden eine weitere Stunde Instrumentalunterricht in einer Kleingruppe. Die Kosten für die Bläserklasse belaufen sich auf 58.- € im Monat (Laufzeit 23 Monate, 5. und 6. Klasse). Sie beinhalten die Miete für das Instrument, Instrumentalunterricht in Kleingruppen und das Orchesternotenmaterial.

DESIGN, das NEUE Profilfach!
In der Designklasse werden wir uns sowohl zeichnerisch, dreidimensional als auch digital mit spannenden, originellen Themen auseinandersetzen und individuelle Objekte entwickeln. In jedem von uns steckt ein/e Designer/in. Design ist (wie die Sprache) ein Grundmodus des menschlichen Handels. Los geht's!

In der Forscherklasse werden zwei Stunden naturwissenschaftliche Übungen angeboten, die Sportklasse erhält wöchentlich eine zusätzliche Doppelstunde Sport mit dem Schwerpunkt Handballtraining, in die Ganztagsklasse werden zusätzliche Unterrichtseinheiten aus den Bereichen Forschen, Kunsterziehung und Sport integriert.

Der Unterricht in den Profilen findet mit Ausnahme der Ganztagsklasse so weit wie möglich am Vormittag statt. In der 5. Klasse haben die Schülerinnen und Schüler damit neben den 28 Stunden Pflichtunterricht zwei zusätzliche Stunden im Profilfach. Wenn es möglich ist, unterrichtet der Lehrer im Profilfach auch in anderen Fächern die Klasse und ist in der Regel Klassenleiter der Profilklasse.